Logo Heimatkundeverein Bad Reichenhall

Verein für
HEIMATKUNDE
Bad Reichenhall und Umgebung e.V.

Der Vorstand

1. Vorsitzender

Bild PD Dr. Johannes Lang

PD Dr. Johannes Lang
PD, Dr.phil, Dipl.-Kult.Man., M.A., geboren in München, Studium der Geschichte, Klassischen und Frühägäischen Archäologie, Heimatpflege, Medieval Studies und des Kulturmanagements an den Universitäten von Salzburg, Eichstätt-Ingolstadt, Cambridge und Hagen. Stadtarchivar und Stadtheimatpfleger von Bad Reichenhall, Lehrbeauftragter der Universität Salzburg, Mitarbeiter der "Germania Sacra" an der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, Referent der Hanns-Seidel-Stiftung. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Landes- und Regionalgeschichte.


Veröffentlichungen



2. Vorsitzende

Bild Dr. Evi Jung

Dr. Evi Jung
Dr. phil., M.A., geboren in Bad Reichenhall. Studium der Kunstgeschichte, Bayerischen Geschichte, Neueren Geschichte, Kirchengeschichte und der Soziologie an den Universitäten München und Hamburg. Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Neuere Geschichte an der Universität der Bundeswehr in Hamburg; Forschungsprojekte zur Landesgeschichte Schleswig Holsteins und Hamburgs. Promotion 1987 in Kunstgeschichte. Wissenschaftliche Angestellte der Kulturbehörde Hamburg in der Abteilung Inventarisation des Denkmalschutzamtes. Zahlreiche Publikationen zum historischen Städtebau in Norddeutschland und Skandinavien sowie zur Hamburger Stadtgeschichte. Ab 1996 Eintritt in das elterliche Unternehmen „Deutscher Kaiser Viktor Jung KG”; geschäftsführende Komplementärin. Seit 2010 gemeinsam mit Franz Reichel Generalsanierung und Revitalisierung des historischen Geschäftshauses. Von 2008 bis 2014 Stadträtin.


Veröffentlichungen



Kassiererin

Bild Eva Knaus-Reinecker

Eva Knaus-Reinecker
Geboren in Salzburg, Studium der Europäischen Ethnologie/Volkskunde mit Schwerpunkt Museumswissenschaften an der Universität Innsbruck. Nach dem Studium als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Salzburger Freilichtmuseum beschäftigt, danach beim Österreichischen Museumsbund (Dachorganisation der Österreichischen Museen). Freiberufliche Tätigkeiten in den Bereichen Museologie, Kulturmanagement und Kulturvermittlung, u.a. Kustodin im Marmormuseum in Adnet, Redakteurin der Zeitschrift der Salzburger Volkskultur „kultur.gut”, Projektmitarbeiterin am Salzburger Landesinstitut für Volkskunde. Seit 2015 Museologin im Stadtmuseum Bad Reichenhall.


Veröffentlichungen



Schriftführer

Bild Andreas Hirsch

Andreas Hirsch
Geboren in Zwiesel (Bayerischer Wald), wohnhaft in Bad Reichenhall. Ausbildung zum Dekorateur. Besonderes Interesse an Geschichte und Kunstgeschichte, vor allem an der Ortsgeschichte. Vorträge, Führungen und Veröffentlichungen, etwa in den "Heimatblättern" (Beilage zum Reichenhaller Tagblatt).



Beisitzerin

Bild Sibylle Kober

Sibylle Kober
Geboren in Salzburg, wohnhaft in Bad Reichenhall. Karlsgymnasium Bad Reichenhall, Studium der Innenarchitektur an der Fachhochschule Rosenheim sowie der Architektur an der Fachhochschule Wiesbaden; Praktikum in einem Architekturbüro in Florenz. Seit 1996 als diplomierte Architektin beim Staatlichen Bauamt Traunstein. Beteiligung u.a. an der Planung für das ehemalige Kapuzinerkloster in Laufen. Besonderes Interesse im Bereich der Architektur- und Kunstgeschichte.



Beisitzerin

Bild Gabriele Mayer

Gabriele Mayer
Geboren und wohnhaft in Bad Reichenhall. Beamtin der zweiten Qualifikationsebene (früher: mittlerer Dienst) im nichttechnischen Verwaltungsdienst. Nach mehrjähriger Tätigkeit in München nun am Landratsamt Berchtesgadener Land. Historisch vielseitig interessiert, vor allem in den Bereichen der Sozial- und Mentalitäts-geschichte.



Beisitzer

Bild Herbert Hofmann

Herbert Hofmann
Geboren in Innsbruck, wohnhaft in Bad Reichenhall. Humanistisches Gymnasium Weiden i.d.Opf. und München, Studium der Nachrichtentechnik an der Technischen Hochschule München. Über 30 Jahre Ingenieur und Leiter verschiedener Arbeitsbereiche im Sachgebiet Fernsehtechnik an einem Forschungs- und Entwicklungsinstitut der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in München. Breites Interesse an Geschichte und historischen Entwicklungen mit Schwerpunkt Archäologie. Betreuung der Vereins-Homepage.

© 2011-2019  Verein für Heimatkunde Bad Reichenhall und Umgebung e.V.  |  Impressum  |  Datenschutz